Das Poolwasser ist trüb und riecht unangenehm, was tun?

Welche Anzeichen deuten auf ein trübes Wasser hin:

 

Das Wasser ist trüb, milchig

Zu viele organische Belastungsstoffe, zu wenig Desinfektionsmittel. Möglicherweise ist der Filter verschmutzt. 

Das Wasser riecht unangenehm.

Mikroorganismen (Bakterien und Viren)

haben sich im Wasser entwickelt


 

Pool reinigen

Bürsten Sie die Beläge mechanisch von Boden und Wänden ab, wirbeln sie auf und saugen sie ab.


 


 

Sandfilterreinigung und -desinfektion

Führen Sie eine gründliche Filterrückspülung von ca. 3 min. durch. Reinigen und desinfizieren Sie den Sandfilter mit Filterclean Tab. Danach lassen Sie die Filterpumpe 12 Stunden laufen. Anschließend führen Sie eine erneute Rückspülung des Filters durch. Bei Kartuschenfilteranlagen erneuern Sie die Kartusche, oder bauen sie aus und reinigen sie gründlich. Produktempfehlung > Filterclean Tab

 


 

pH-Wert einstellen

Überprüfen Sie den pH-Wert und stellen ihn mithilfe von pH-Minus oder pH-Plus auf den Idealbereich zwischen 7,0 - 7,4 ein. Ein zu hoher oder zu niedriger pH-Wert führt zu Hautirritationen & Augenreizungen und die Poolpflegemittel verlieren an Wirkung.Produktempfehlung > Quicktest, Pooltesterelektronischer PooltesterpH-MinuspH-Plus

 


 

Stoßchlorung durchführen

Führen Sie eine Stoßchlorung mit Chlorifix, Chloriklar oder Chloryte durch.

Produktempfehlung > Chlorifix, ChloriklarChloryte



 

Flockung und Trübungsentfernung

Legen Sie zur besseren Trübungsentfernung eine Superflock Plus-Kartusche in den Skimmer (nur bei Sandfiltern). Bei Kartuschenfiltern verwenden Sie Superklar. Lassen Sie die Umwälzpumpe für mindestens 24 Stunden durchgehend laufen, bzw. bis das Wasser wieder klar ist.

Produktempfehlung > Superflock PlusSuperklar



Dazu passende Produkte

Decalcit Becken
12,45 € 2 ab 9,50 € 3 9,50 € / kg